Aktuelles

STADTRADELN

Mit einem Fahrradfest am 20. Juni startet die Aktion Stadtradeln. Das Fahrradfest für Sport- und Radbegeisterte startet um 16:30 Uhr in Öhringen, Cappelaue bei der Rollschuhbahn. Es warten verschiedene Aktionen auf die Teilnehmer.

Im Zeitraum 20.06.-10.07. gilt es so viele Fahrradkilometer wie möglich zu sammeln, Informationen zur Aktion STADTRADELN findet Ihr unter www.stadtradeln.de/hohenlohekreis. Hier erfolgt auch die Anmeldung.

Aktuelles zum Deutschen Sportabzeichen

SPORTABZEICHEN: TROTZ TRADITION IM WANDEL BLEIBEN
Das Deutsche Sportabzeichen startet eine Datenerhebung für den erweiterten Leistungskatalog. Es soll attraktiver für junge Erwachsene werden.
Der DOSB plant die Erweiterung des Leistungskatalogs des Deutschen Sportabzeichens in der Kategorie "Kraft" um vier neue Übungen. Wer sich schon immer mal in Push-Ups, Pull-Ups, Crunches und Triceps Dips messen wollte, ist hier genau richtig. Bis zum 30. April 2022 sammeln wir anonymisierte Leistungswerte zu diesen 4 Übungen mittels eines Online-Fragebogens.
"Wir brauchen möglichst viele Daten zu diesen vier Übungen, damit wir die geforderten Leistungswerte besser einordnen können. Daher rufen wir ganz Sportdeutschland auf, sich an dieser Evaluation zu beteiligen" bittet Dr. Mischa Kläber, Ressorteiter Breiten- und Gesundheitssport.

Die Ergebnisse werden grundsätzlich auf Selbsteinschätzungsbasis erhoben. Es wird jedoch empfohlen, die Übungen anhand der Übungsbeschreibungen auszuführen und die aktuelle, individuelle Leistungsfähigkeit zu testen. Trainer*innen, Übungsleiter*innen und Prüfer*innen können die Übungen in ihre Trainingsstunden integrieren und die Daten gemeinsam erheben. Die Teilnahme an der Online-Umfrage ist freiwillig und kann jederzeit abgebrochen werden. Es erfolgt kein Zwischenspeichern der Antworten.
Sportabzeichen attraktiver für jüngere Zielgruppe machen
Der DOSB und die für das Sportabzeichen zuständigen Kolleg*innen aus den Mitgliedsorganisationen haben sich auf den Weg gemacht das Deutsche Sportabzeichen ansprechender für eine jüngere Zielgruppe zu machen. Neben der geplanten Erweiterung des Leistungskatalogs spielen passende Eventformate und die Möglichkeit einer punktebasierten Auswertung eine Rolle - auch die Integration von Apps wird zurzeit geprüft. "Selbstverständlich bleibt das bisherige Angebot zum Deutschen Sportabzeichen bestehen" beruhigt Kläber. "Denn wir wollen und können nicht auf das bestehende KnowHow und Engagement der Sportabzeichen-Community verzichten. Was wir wollen: mehr, und vor allen Dingen junge Menschen wieder für das Deutsche Sportabzeichen begeistern!"
Unterstützt wird die Datenerhebung von der Sparkassen-Finanzgruppe, einem langjährigen Nationalen Förderer des Deutschen Sportabzeichens.

Sportabzeichen: Tour-Stopps und Termine 2022
Die Sportabzeichen-Tour startet 2022, wenn es die Corona-Lage zulässt, zum 18. Mal durch Deutschland und macht dabei voraussichtlich in zehn Städten Halt.
"Für 2022 hoffen wir nun, dass die aktuellen Einschränkungen für Sportler*innen und Vereine spätestens im Frühjahr nicht mehr nötig sein werden", heißt es im aktuellen Sportabzeichen-Newsletter des DOSB.
Die Tour wird vom DOSB gemeinsam mit der jeweiligen Stadt und den Kreis- bzw. Landessportbünden veranstaltet. Alle, die mitmachen wollen, ob kleine oder große Aktive, können sich dabei vor Ort in den vier Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination der Sportabzeichen-Herausforderung stellen. Nach bestandener Prüfung erhalten sie das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold.
Die Tour-Stopps 2022:
·        Freitag, 24. Juni 2022, Merseburg (Sachsen-Anhalt)
·        Donnerstag, 30. Juni 2022, Bremen (Bremen)
·        Samstag, 2. Juli 2022, Cuxhaven (Niedersachsen)*
·        Donnerstag, 7. Juli 2022, Neukieritzsch (Sachsen)
·        Mittwoch, 13. Juli 2022, Schmölln (Thüringen)
·        Freitag, 15. Juli 2022, Hünfeld (Hessen)
·        Mittwoch, 20. Juli 2022, Ottweiler (Saarland)
·        Freitag, 22. Juli 2022, Mellrichstadt (Bayern)
·        Dienstag/Mittwoch, 13./14. September 2022, Eberswalde (Brandenburg)*
·        Freitag, 23. September 2022, Wittenberg (Sachsen-Anhalt)

DAS BUDDY-SPORTABZEICHEN
Gemeinsam das Buddy-Sportabzeichen ablegen!
Das Buddy-Sportabzeichen bietet Sportler*innen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit gemeinsam für das Deutsche Sportabzeichen zu trainieren und das Sportabzeichen abzulegen. Auf dem Weg zum Sportabzeichen melden sich zwei Buddys (engl. für Partner*in, Freund*in) als Team bei einem Verein oder Sportabzeichen-Treff in ihrer Nähe an, motivieren und unterstützen sich bei ihren sportlichen Herausforderungen und erreichen gemeinsam ihr Ziel - das Deutsche Sportabzeichen. Alle wichtigen Informationen und Anforderungen für das Deutsche Sportabzeichen für Menschen mit und ohne Behinderung beinhaltet der neue Flyer zum Buddy-Sportabzeichen. Diesen gibt es in Alltags- und auch in Leichter Sprache unter https://www.dbs-npc.de/dsa-buddy.html. Die Flyer können als Druckexemplare in gewünschter Stückzahl beim Deutschen Behindertensportverband (DBS) unter sportabzeichen@dbs-npc.de bestellt werden.
Wie das Buddy-Sportabzeichen in der Praxis funktioniert, zeigt ein kurzes Video von der DOSB-Sportabzeichen-Tour am 9. September 2016 in Kaiserslautern.
Ihr habt Fragen, möchtet uns von euren Erfahrungen beim Buddy-Sportabzeichen berichten, Bilder von eurem gemeinsamen Training oder eurer Sportabzeichen-Prüfung schicken, dann meldet Euch ebenfalls unter sportabzeichen@dbs-npc.de.

 

Termine

20.06.2022             Treffen Sportkreissenioren

24.06.2022             Ehrungsveranstaltung (Kultura, Öhringen)

25.06.2022             Weltkinderfest Öhringen

27.06.2022             ARAG Versicherungsseminar (19Uhr, Ort offen)

09.07.2022             Sportabzeichen-Prüferausbildung

(Otto-Meister-Stadion, Öhringen)

22.-24.07.22           Landeskinderturnfest (Künzelsau)

25.09.2022             Hohenloher Dance Cup (Niedernhall)

08.10.2022             Jubiläumsfeier 75 Jahre Sportkreis Hohenlohe

05.11.2022             Jazz- und Modern Dance Show (Kultura, Öhringen)

 

Termine vorbehaltlich der Entwicklung von COVID-19.

 

Jubiläen

Wir freuen uns, wenn Sie uns frühzeitig Ihr Jubiläum mitteilen.

Rückmeldung bitte unter sportkreisbuero@sportkreis-hohenlohe.de

20./21.05.22           100 Jahre TSV Ingelfingen

24.-27.06.22           100 Jahre DJK SG Oberkessach

24.-26.06.22           100+1 Jahre TSV Ohrnberg

02.-03.07.22           50+1 Jahre SV Morsbach

16./17.07.22           75 Jahre TSV Schwabbach

17.09.2022             500 Jahre Schützengilde Öhringen

04.03.2023             175 Jahre TSG Waldenburg

07.05.2023             175 Jahre TSG Öhringen Festakt

08./09.07.23           175 Jahre TSG Öhringen Festwochenende

Ein Jubiläum bietet die Gelegenheit verdiente, langjährige Vereinsmitglieder zu ehren. Die Ehrung ist eine Möglichkeit der Wertschätzung der geleisteten Arbeit. Denken Sie bitte rechtzeitig daran, die Ehrung zu beantragen. Gerne können Sie auf uns zukommen und wir können die Möglichkeiten besprechen.

 

Newsletter

Wir möchten den Kreis unserer Newsletter Empfänger erweitern. Gerne nehmen wir Ihre Vorschläge entgegen.

Bitte per E-Mail an sportkreisbuero@sportkreis-hohenlohe.de

 

Aktuelle Informationen zu COVID-19 finden Sie auf der Homepage vom Landratsamt Hohenlohekreis.

https://www.corona-im-hok.de

 

Alle aktuellen News des WLSB auch immer unter:

https://www.wlsb.de/aktuelles/news

 

Abmeldung vom Newsletter

Sie möchten keine Informationen mehr von uns erhalten, dann senden Sie uns bitte eine Nachricht an sportkreisbuero@sportkreis-hohenlohe.de