Aktuelles

Newsletter November 2019

Termine

13.02.2020                19 Uhr Seminar „Der Sportversicherungsvertrag zwischen dem

                                  Württembergischen Sportbund e.V. und der ARAG

                                  Sportversicherung.“ (Jugendpavillon, Öhringen)

14.03.2020                19 Uhr Ball des Sports (Kultura, Öhringen)

15.03.2020                10.30 Uhr Jugendehrung (Kultura, Öhringen)

25.04.2020                Sportabzeichenprüfertreffen (Festhalle, Untersteinbach)

Mai                             Seniorenausflug

Mai                             Seminar „Verein 2030“

20.06.2020                Landessportbundtag (SpOrt Stuttgart)

Juni/Juli                    Talentförderung

Juni/Juli                    Weltkinderfest

20.09.2020                Hohenloher Dance Cup (Niedernhall)

Oktober                    Seniorenausflug

September               Runder Tisch

07.11.2020                Jazz- und Modern Dance Show (Kultura, Öhringen)

 

Geschäftsstelle Sportkreis Hohenlohe

 Die Geschäftsstelle des Sportkreises Hohenlohe befindet sich seit 01.07.2019 in Niedernhall, Hauptstr. 50-52, Telefon-Nr. 07940-9819245, Fax 07940-9817586

Die Geschäftszeiten sind: Mo 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Winterpause der Geschäftsstelle

 Die Geschäftsstelle ist am 16.12.2019 das letzte Mal vor der Winterpause geöffnet. Ab Montag, den 13.01.2019 stehen wir Ihnen wieder gut erholt zur Verfügung!

Seminar „Der Sportversicherungsvertrag zwischen dem Württembergischen Landessportbund e.V. und der ARAG Sportversicherung.“

Seminar am 13.02.2019 um 19 Uhr im Jugendpavillon, Am Cappelrain 32 in Öhringen –

Parkmöglichkeiten bestehen am Rendelbad (Hallenbad) oder H²Ö (Strandbad)

Die Fortbildung des Sportkreises Hohenlohe e.V. dient dazu, den teilnehmenden Vereinsfunktionären einen allgemeinen Überblick über die Versicherungsschutzinhalte des WLSB-Sportversicherungsvertrages in Theorie und Praxis zu vermitteln und alle Neuerungen ab dem 01.07.2017 zu erfahren.

Außerdem wird auf die Wichtigkeit der Kfz-Zusatzversicherung der ARAG eingegangen, um zu erfahren, wie Fahrten im Zusammenhang mit dem Vereinsbetrieb versichert werden können (z.B. Fahrten der Eltern zu Jugendauswärtsspielen etc.).

Auch die neue Cyberschutz-Police sowie die Insolvenzabsicherung der ARAG Sportversicherung für Vereine als Reiseveranstalter werden heute abend thematisiert.

Zum Schluss verbleibt noch genügend Zeit für eine Frage- und Antwortrunde. Referent ist Jörg Schlegel, Leiter des ARAG-Sportversicherungsbüros beim WLSB, Stuttgart Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich und Ihre Vereinsmitarbeiter/innen bis spätestens 01.02.2020 an sportkreisbuero@sportkreis-hohenlohe.de.

 Ball des Sports

Ab dem 09.12.2019 können Karten in der Geschäftsstelle erworben werden.

Bestellungen per E-Mail: sportkreisbuero@sportkreis-hohenlohe.de

Preis pro Karte 16,- €.

Vielleicht suchen Sie ein Weihnachtsgeschenk oder möchten sich bei Vereinsmitgliedern bedanken?

 

Informationen vom Sportkreistag

Barbara Eckle zog bei ihrem ersten Sportkreistag in Verantwortung ein positives Fazit ihrer ersten beiden Jahre als Präsidentin. „Es war eine aufregende und spannende Zeit mit vielen und vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen nach 17 Jahren von Erich-Hans Dietz als Präsident“, sagte Barbara Eckle. „Für mich war und ist es sehr wichtig, dass ich auf die Erfahrung und Kompetenz des Präsidiums und des Vorstandes zurückgreifen kann. Wir sind inzwischen zu einem Team zusammengewachsen, in dem gegenseitiges Vertrauen und Unterstützung sehr wichtig sind.“

(Auszug aus der Hohenloher Zeitung vom 20.11.2019)

 

Das neugewählte Sportkreispräsidium und der Sportkreisrat Hohenlohe:            

Foto: Marc Schmerbeck

(von links nach rechts) Marion Landes (Geschäftsstelle), Günter Rammhofer, Elke Danner, Jürgen Wacker, Erwin Bergmann, Doris Baumann, Thomas Berendt, Barbara Eckle (Präsidentin), Axel Hermann (Vizepräsident), Gerhard Rudolph (Vizepräsident), Andreas Hehn, Petra Hofmann (Sportkreisjugendleiterin), Raphael Posch (Finanzreferent), Jasmin Kühlewein, Angelika Specht, Luzia Hirn, Martin Hirn, Bianca Vogel (Vizepräsidentin), auf dem Bild fehlt Daniel Limbacher

 

Erinnerung!!! WLSB-Sportstiftung – Förderpreise 2019

Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2020.

Nähere Informationen finden Sie unter www.wlsb-sportstiftung.de/foerderung

 

Bestandserhebung 2020

Vom 01.12.2019 bis 31.01.2020 sind die Mitgliederdaten zu übermitteln.

Bitte die aktuellen Vereinsdaten überprüfen und gegebenenfalls aktualisieren.

 

Das neue Bildungsprogramm WLSB und WSJ

Der WLSB und die WSJ bieten wieder praxisnahe Aus- und Fortbildungen für die Arbeit im Sportverein. Bitte diese Information an die Vereinsmitglieder weiterleiten und die Chancen für die Aus- und Fortbildung nutzen.

Informationen auf der Homepage des WLSB und der WSJ

 

Fördermittel für Sportgeräte beantragen

Die Antragsfrist für die Förderung von Sport- und Pflegegeräte die in 2019 angeschafft wurden endet am 31.01.2020. Bitte beachten! Nähre Informationen Homepage des WLSB.

 

„Mehr als Sport“ – LEIDENSCHAFT. ZUSAMMENHALT. GEMEINSCHAFT

Sportvereine in Baden-Württemberg

„Unsere Initiative stellt heraus, was Sport im Verein seit jeher auszeichnet: LEIDENCHAFT, ZUSAMMENHALT, GEMEINSCHAFT. Damit setzen wir ein starkes Zeichen – und das in einer Zeit, in der der gesellschaftliche Zusammenhalt zusehends schwindet.“

Zeig uns Deine „MEHR“-MOMENTE!

Warum wird in deinem Verein „Mehr als Sport“ gemacht? Was bedeutet für dich Leidenschaft, Zusammenhalt, Gemeinschaft? Zeig es uns mit deinen Fotos auf Instagram oder Facebook. Oder lass dich ganz einfach von anderen Beiträgen inspirieren.

www.mehr-als-sport.info

Facebook.com/mehr.als.sport.bw

Instagramm.com/mehr.als.sport.bw

#mehralssport

SchirmherrinnDr. Susanne Eisenmann Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg

 

Integration im und durch Sport

Sportvereine verfügen über ein großes Integrationspotential, daher unterstützt der WLSB und bietet Möglichkeiten der Qualifizierung im Themenfeld „Integration im und durch den Sport“.

Weiter Informationen finden Sie unter www.wlsb.de/integration

 

Erstes landesweites Treffen von Kirche und Sport in Baden-Württemberg

„Gemeinsam Zeichen setzen. – Viele Menschen engagieren sich in Kirche und Sport. So wird aus unserer Gesellschaft eine Gemeinschaft“

Weiter Informationen finden Sie unter www.lsvbw.de

 

Alle aktuellen News des WLSB auch immer unter:

https://www.wlsb.de/aktuelles/news