Aktuelles

Termine

09.06.2021                Seminar „Ein Jubiläum feiern“ (Online)

17.06.2021                Ehrungsveranstaltung

19.06.2021                Digitaler Landessportbundtag

12.10.2021                Versicherungsseminar ARAG (Veranstaltungsort offen)

29.10.2021                Sportkreisjugendtag (Bitzfeld)

06.11.2021                Jazz- und Modern Dance Show (Kultura, Öhringen)

19.11.2021                Sportkreistag (Stadthalle Künzelsau)

 

Termine vorbehaltlich der Entwicklung von COVID-19.

Die Geschäftsstelle ist Montag von 14 – 17 Uhr für Sie geöffnet. Termine sind nach Vereinbarung unter Sportkreisbuero@sportkreis-hohenlohe.de möglich.

 

Jubiläen

Wir freuen uns, wenn Sie uns frühzeitig Ihr Jubiläum mitteilen.

Rückmeldung bitte unter sportkreisbuero@sportkreis-hohenlohe.de

03.07.2021                50 Jahre SV Morsbach

24.-27.06.22             100 Jahre DJK SG Oberkessach

24.-26.06.22             100+1 Jahre TSV Ohrnberg

Ein Jubiläum bietet die Gelegenheit verdiente, langjährige Vereinsmitglieder zu ehren. Die Ehrung ist eine Möglichkeit der Wertschätzung der geleisteten Arbeit. Denken Sie bitte rechtzeitig daran, die Ehrung zu beantragen. Gerne können Sie auf uns zukommen und wir können die Möglichkeiten besprechen.

 

Liebe Freunde des Sports,

endlich Sonne am Himmel, endlich Öffnungsperspektiven in fast allen Bereichen, Allerdings muss eine pragmatische Lösung für den Kinder- und Jugendsport her.

Lesen Sie dazu bitte die Pressemitteilung des WLSB hier und machen Sie unsere Abgeordneten vor Ort auf diese wirklichkeitsferne und praxisfremde Entscheidung aufmerksam.

Nichts desto trotz plant der Sportkreis seine Ehrungsveranstaltung am 17.06.2021 (Ausweichtermin 19.07.2021) mit Sportlerehrung, Proklamation usw, natürlich nach den derzeit geltenden Coronaregeln als Outdoor-Veranstaltung im Park in Kupferzell. Damit ehren und danken wir unseren aktiven Sportlern und zeigen Ihnen eine Perspektive auf.

Wir hoffen natürlich auf gutes Wetter!

Bleiben Sie gesund!

Ihre Sportkreispräsidentin,

Barbara Eckle

 

Seminar „Ein Jubiläum feiern: Sinnvoll oder überflüssig?“ 09.06.2021 17.30 Uhr

(Online) kurzfristige Anmeldung bis 01.06.2021 möglich

Wie können wir ein Jubiläum erfolgreich gestalten, um es für eine nachhaltige Vereinsentwicklung nutzen zu können? Was gehört dazu und worauf kommt es besonders an?

In diesem Seminar bekommen Sie einen kurzen Überblick über die Chancen eines Jubiläums und gehen auf die zentralen Fragestellungen ein, die ihr euch in der Vorbereitung stellen müsst.

Bitte melden Sie sich und Ihre Vereinsmitarbeiter/innen verbindlich mit E-Mail Adresse bis 30.05.21 an. E-Mail: sportkreisbuero@sportkreis-hohenlohe.de

 

Onlineseminar „Verein 2030“

Am 14.04. hat der Sportkreis Hohenlohe sein erstes Onlineseminar zum Thema „Verein 2030“ zusammen mit dem Schwäbischen Turnerbund angeboten. Die Sportkreispräsidentin Barbara Eckle begrüßte die 25 Teilnehmer, des ausgebuchten Seminars zu einem interessanten Abend.

Verein 2030 ist ein spezielles Konzept für Vereine um zu lernen wie der eigene Verein für die Zukunft am besten laufen kann. Vereine und ihre Mitglieder können mit dem „Workbook Verein 2030“ ihren Verein analysieren und studieren. Das Ziel ist es, die Stärken und Ziele der Vereine für sich zu finden und anzugehen.

Dabei werden viele wichtige Grundintentionen aufgewiesen und bearbeitet. Unter Anderem werden der Umgang und die Arbeit mit Megatrends und deren Einflüssen, die Zukunft des Sports oder die verschieden Handlungs- und Entwicklungsfelder ins Visier genommen. Das und die vielen Einzelheiten dieser Themen sind der Bestandteil der Arbeit an einem zukünftig besser aufgebauten Verein.

Die Teilnehmer haben viele interessante Informationen erhalten. Es war ein gelungenes erstes Onlineseminar, resümiert die Sportkreispräsidentin Barbara Eckle.

Aktion „Stadtradeln“ hier bei uns im Sportkreis

Der Hohenlohekreis und viele Gemeinden beteiligen sich vom 14.06. bis 04.07.21 an der Aktion Stadtradeln. Nähere Informationen, sowie die Anmeldung finden Sie unter www.stadtradeln.de

 

Das Institut für Sportgeschichte Baden-Württemberg e.V. (IfSG)

Seit Herbst 1993 hat Baden-Württemberg ein Institut für Sportgeschichte. Der Verein wird vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und von den Sportverbänden des Landes Baden-Württemberg getragen (Landessportverband, Badischer Sportbund Nord, Badischer Sportbund Süd, Württembergischer Landessportbund, Fachverbände) und von den Sportkreisen, den sportwissenschaftlichen Hochschuleinrichtungen des Landes und der Deutschen Olympischen Gesellschaft gefördert. Der wissenschaftliche Institutsbeirat hat die Aufgabe, den Vorstand und die Geschäftsführung des Vereins bei der Erfüllung seiner Aufgaben und Ziele zu unterstützen.

Wenn Sie diesen Verein unterstützen wollen, werden Sie bei Mitglied. Sie helfen damit dem Sport in Baden-Württemberg! https://www.ifsg-bw.de/images/9/9a/IFSG-BW_Imageflyer_2017_Netz.pdf

 

Newsletter

Wir möchten den Kreis unserer Newsletter Empfänger erweitern. Gerne nehmen wir Ihre Vorschläge entgegen.

Bitte per E-Mail an sportkreisbuero@sportkreis-hohenlohe.de

 

WLSB fördert Integration und Inklusion in Sportvereinen

Der WLSB bietet aktuell zwei Förderprogramme. Das Förderprogramm „Integration durch Sport“ ist ein Programm des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und seiner Mitgliedsorganisation. Das Förderprogramm „Inklusion im und durch Sport“ wird aus den Mitteln des Landes Baden-Württemberg finanziert.

Weitere Informationen: www.wlsb.de/foerdermittel

Anträge bis 30.06.2021 stellen!

 

Öffnungsperspektive für die Kinder- und Jugendarbeit

Das Sozial- und Integrationsministerium hat sich mit kommunalen Landesverbänden auf Öffnungsperspektiven in Abhängigkeit der Sieben-Tages-Inzidenz verständigt.

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/oeffnungsperspektive-fuer-die-kinder-und-jugendarbeit/

 

Antragsfrist Soforthilfe Sport verlängert

Die Antragsfrist für die Soforthilfe Sport ist verlängert bis 30.06.2021.

Weitere Informationen gibt es unter https://www.wlsb.de/corona/soforthilfe-sport

 

Corona-Hilfen für den Kunst- und Kulturbereich

Es gibt erneut Informationen bezüglich weiteren Corona-Hilfen für den Kunst- und Kulturbereich. Diese finden Sie unter: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/weitere-corona-hilfen-fuer-kunst-und-kultur-1/?&pk_medium=newsletter&pk_campaign=201218_newsletter_weekly&pk_source=newsletter_weekly&pk_keyword=corona-hilfen

 

Aktuelle Informationen zu COVID-19 finden Sie auf der Homepage vom Landratsamt Hohenlohekreis.

https://www.corona-im-hok.de

 

Alle aktuellen News des WLSB auch immer unter:

https://www.wlsb.de/aktuelles/news

 

Abmeldung vom Newsletter

Sie möchten keine Informationen mehr von uns erhalten, dann senden Sie uns bitte eine Nachricht an sportkreisbuero@sportkreis-hohenlohe.de