Ball des Sports

Der "Ball des Sports" ist eine Traditionsveranstaltung und ein gesellschaftliches Ereignis in jedem Jahr. Neben den Sportlerehrungen, den Ehrungen für besonders erfolgreicher Übungsleiterinnen, Übungsleiter und Schiedsrichter ist die Proklamation der Hohenloher Sportlerwahl der Höhepunkt in jedem Jahr.  Ein buntes Rahmenprogramm sorgt für einen kurzweiligen Abend mit interessanten Kontakten und Gesprächen. Die Veranstaltung ist aber natürlich auch ein klassischer Tanzball mit Live-Musik, zu der das Tanzbein geschwungen werden darf.

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf Ihre Teilnahme im nächsten Jahr 

SAVE THE DATE  "52. Ball des Sports" 

 Samstag 23. März 2019

 Kultura in Öhringen

Eine Aufstellung über die seit der ersten Sportlerwahl im Jahre 1993 gewählten Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften der Jahres finden Sie hier:

Beim Ball des Sports des Sportkreis Hohenlohe

am 10. März 2018 in der Kultura Öhringen

wurden die folgenden Gewinner der Hohenloher Sportlerwahl 2017 geehrt

Anna Bühler, Tim Stadelmayr und die 2er Kunstradmannschaft Serafin Schefold und Max Hanselmann!

Die Leser der Hohenloher Zeitung haben sich für Leichtathletik, American Football und Kunstradfahren entschieden!

Sportler 2017

Anna Bühler von der TG Forchtenberg beeindruckte die Wähler wie schon in den vergangenen Jahren mit ihren enormen Leistungen im Weitsprung. Tim Stadelmayr  gewann mit seinem Team der Schwäbisch Hall Unicorns den German Bowl und das Kunstradduo Serafin Schefold und Max Hanselmann begeisterte mit ihrem Weltmeistertitel. Die Gewinner dürfen sich über die Titel Hohenloher Sportlerin, Hohenloher Sportler und Hohenloher Mannschaft des Jahres 2017 freuen.